Organisieren Sie sich mit diesen hübschen DIY bemalten Vorratsgläsern

Meine Tochter ist in mehr als einer Hinsicht genau wie ihre Mutter (ich). Sie sieht aus wie ich. Sie benimmt sich wie ich, einschließlich dieser hartnäckigen Serie. Und sie ist kreativ und liebt es, wie ich zu basteln. Sie ist auch chaotisch, chaotisch, chaotisch wie ich. Wir versuchen, ihr unorganisiertes Zimmer so zu organisieren, dass sie nicht nur Dinge findet, sondern Gewohnheiten entwickelt, die helfen, ihr Leben in Ordnung zu halten. Wir begannen mit wirklich einfachen DIY-bemalten Vorratsgläsern, um ihre Kleinigkeiten zu organisieren. Aufbewahrungsgläser aus Glas sind großartig, aber wir haben sie in einem Farbblockmuster bemalt, damit wir immer noch sehen können, was sich darin befindet, und auch wegen seiner modernen und hübschen Ästhetik.

Dies ist eine überschaubare Möglichkeit, fast alles zu organisieren. In der Waschküche können Sie Waschmittelbehälter, verlorene Münzen aus der Wäsche und Wäsche-Bälle hinzufügen. Oder denken Sie an alle Poms Poms, Perlen und Bastelutensilien, die Sie in DIY-Gläsern aufbewahren können. Meine Tochter brauchte Stauraum für ihre Haarschleifen (oft auf den Boden geworfen), Perlmuttperlen (auf ihrem Schreibtisch verstreut) und spezielle Muscheln vom Strand von Florida (zuvor in Plastiktüten aufbewahrt).

Bei jedem Organisationsprojekt ist manchmal der erste Schritt der schwierigste. Also, lasst uns keine Zeit mehr verschwenden und loslegen. Es ist ziemlich einfach.

DIY gemalte Vorratsgläser

Materialien:

  • Glasgefäße (hier zu finden, Target's Bullseye Playground und WalMart)
  • Acrylfarbe (Emaille ist am besten) oder Sprühfarbe
  • Pinsel (normal und Schablone)
  • Malerband
  • Klar Versiegelung, Sprühfarbe oder Mod Podge

Richtungen:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass das Glas sauber und bereit für die Farbe ist. Wickeln Sie als nächstes Klebeband um Ihr Glas. Sie können eine Basis-Farbblocklinie erstellen oder gezackte Linien erstellen. Ich habe einem Paar eine Spitze hinzugefügt und die andere gerade gelassen. Ich musterte es und machte keine genauen Messungen. Stellen Sie sicher, dass die Ränder fest angedrückt sind, damit keine Farbe austritt. Sie können Painter's Tape verwenden. Ich hatte nur das Klebeband des Außenmalers und es funktionierte großartig.

Schritt 2: Beginnen Sie zu malen. Sie können es einfach mit schwarz-weißer Farbe halten, wie wir es getan haben, oder es super bunt machen. Okay, also habe ich drei verschiedene Methoden ausprobiert, um diese Gläser zu bemalen. Der erste war mit dem Schablonenpinsel. Es hat gut funktioniert, besonders bei dünnerer Farbe. Es entsteht eine Art Textur. Als nächstes habe ich einen Pinsel mit normalen Pinselstrichen verwendet. Es hat gut funktioniert, aber ich sehe leichte Pinselstriche. Dann habe ich es mit Sprühfarbe versucht. Meine Lieblingsmethode war Sprühfarbe, nur weil sie so sauber aussieht. Am vorderen Ende ist es jedoch zeitaufwändiger, den Boden (wirklich den oberen) der Flasche abzudecken.

Alle Farboptionen funktionieren. Sie können entscheiden, welche Art von Textur und Zeit Sie in diese einfügen möchten. Alle von ihnen sind einfach und relativ schnell. Planen Sie für alle zwei Anstriche.

Bei allen Lackiermethoden habe ich eine klare Versiegelung darauf gesprüht, um sie vor Kratzern zu schützen.

Entfernen Sie das Klebeband, sobald Sie das Dichtmittel eingesprüht haben.

Schritt 3: Warten Sie, bis es trocken ist und füllen Sie es mit Leckereien.

{$adcode4}

Weitere einfache Heimwerkerprojekte:

  • DIY saftiger Weinkorken-Pflanzer-Magneten
  • Diese einfache DIY Fußmatten-Idee fügt sofortigen Kandare-Anklang hinzu
  • 10 Hacks, um deine Wurfkissen zu verbessern