Sie können vergessen, mit Ihrem Ehepartner zu sprechen, sobald Sie Kinder haben

Schau dir den seltsamen Mann dort an. Schau ihn an, wie er auf deiner Couch sitzt und dein Essen isst. Er kommt mir bekannt vor und trotzdem kann man sich nicht mehr an den Klang seiner Stimme erinnern. Er ist ruhig vertraut, wie ein vergessenes Lied, zu dem Sie alle Wörter gekannt haben, bevor es aus Ihrem Verstand verschwunden ist.

Es gab einen Punkt, an dem Sie seinen Namen und alle seine Gedanken über jede Kleinigkeit kannten. Seine Ansichten waren Ihnen ebenso bekannt wie Ihre eigenen, und vielleicht fiel es Ihnen schwer, den Unterschied zwischen den beiden zu erkennen. Sie würden manchmal die ganze Nacht über über alles reden, und jetzt haben Sie Glück, wenn Sie ununterbrochen Hallo sagen können.

Die Ehe ist eine Gewerkschaft, aber Kinder können das Gefühl haben, in einer Fernbeziehung zu sein. In der Tat ist es vielleicht besser, wenn Sie Briefe schreiben und sie von Tauben überbringen lassen, damit Sie an einem typischen Dienstag ein vollständiges Gespräch führen können. Sie hören oft den Satz, dass zwei Schiffe in der Nacht vorbeifahren, aber es kann schwierig sein, sich an die Tatsache anzupassen, dass Sie und Ihr Ehepartner durch bloße Momente verbunden sind, obwohl Sie möglicherweise an derselben Stelle angedockt sind.

Das heißt nicht, dass die Anstrengung nicht gemacht wird. Wie oft versuchen wir, mit unseren Ehepartnern zu sprechen, bevor wir von heftigen Schreien unterbrochen werden: „Ich habe Hunger!“ „Sie hat mich geschlagen!“ Oder im schlimmsten Fall von einer schweren Stille, die weitere Nachforschungen erfordert. Vielleicht gibt es ein wichtiges Gespräch Sie müssen sich dafür Zeit nehmen. Lassen Sie dabei nur Platz, um kleine Ärsche abzuwischen und Spielzeug im Gesicht zu haben.

Das Ende der Nacht scheint ein guter Zeitpunkt für eine Verbindung zu sein. Wenn der Tag vorbei ist und die Kinder in ihren Betten liegen, ist dies Ihre Zeit! Es kommt jedoch immer ein Schrei aus dem Raum, eine vergessene Aufgabe oder ein Anruf, der Ihren Frieden unterbricht. Vielleicht sagst du später, als deine Augen sinken, und wartest schon darauf, dich für den nächsten Tag des Chaos auszuruhen.

Willkommen in der Elternschaft - verabschieden Sie sich vom Gespräch mit Ihrem Ehepartner! Elternschaft ist schwer, aber auch der Versuch, mit der Person, die Sie lieben, ein vollständiges Gespräch zu führen. Die Person, die in Ihrem Wohnzimmer lauert, die Person, deren Sicht durch das Auf und Ab dieser Kinder blockiert wird.

Dann fängst du an, einige Nächte in der toten Stille zu sprechen. Dann sprechen Sie beide, und das Haus bleibt ruhig. Die Uhr wird ignoriert, nur um Sie daran zu erinnern, dass Sie diese Zeit später bezahlen werden. Sie erkennen diese Stimme und möchten unbedingt hören, was sie zu sagen hat. Wenn die Zeit abläuft, opfern Sie erneut den Schlaf, um sich zu verbinden, nicht wie Sie es getan haben, als Sie kinderlos waren, sondern ein echtes Opfer in dem Sinne, dass der Schlaf warten kann, damit Ihre Schiffe ihren Moment haben können.

Elternschaft kann für eine Ehe schwierig sein, aber im Laufe eines Lebens kann die Gesprächsruhe, die Kinder mitbringen können, nichts anderes als eine Unterbrechung sein. Wenn Ihre Kinder älter und ruhiger sind und weniger Lärm machen, haben Sie eine zweite Chance, Ihren Ehepartner kennenzulernen.

Mehr über die Ehe:

  • Wenn Ihr Ehepartner ein Elternteil ist
  • Manchmal mache ich mir Sorgen, dass ich zu viel von meinem Ehemann abhängig bin
  • Mein Ehemann trägt sein Hochzeitsband nicht und ich bin damit einverstanden