Erziehungsunterricht von meiner übertriebenen Mutter

MoMo Productions / Getty Images

Meine Mutter ist außergewöhnlich. Als ich aufwuchs, sah ich sie oft als die Bösewichtin und meinen Vater als die Heldin. Mein Vater war Mr. Clean, da er lange Zeit ein Hausmann war. Er kümmerte sich um alle Hausarbeiten, während meine Mutter jeden Morgen der einzige Vollidiot für die Arbeit war. Obwohl meine Mutter damit beschäftigt war, ihren kleinen Schuhladen zu beaufsichtigen, war sie für mich und meine beiden Geschwister immer noch ein Elternteil im Hubschrauber. Sie hat eine sehr starke Persönlichkeit und glaubt mir, wenn ich sage, dass selbst der stärkste lebende Mann bei ihrem Anblick Angst haben wird.

Es ist noch frisch in meinem Kopf, wie wir uns beeilen würden, alle schmutzigen Teller auf dem Waschbecken zu putzen, die Tische abzuwischen und sicherzustellen, dass die Fenster so sauber wie möglich waren, bevor sie nach Hause kam. Alles, was sie für schmutzig hielt, würde ihren Zorn auslösen. Und glauben Sie mir, Sie wollen meine Mutter nicht wütend machen; weil sie nicht aufhören wird, Predigten zu halten, bis Sie Ihre Geduld verlieren und sie zurückrufen. Meine Mutter liebt es, uns zum Zorn zu provozieren, aber sobald wir unseren Sättigungspunkt erreicht haben, wird sie unser Verhalten und unseren Respekt für sie in Frage stellen. Verrückt, richtig?

Damals schwor ich immer, dass ich nicht wie sie wäre, wenn ich eine eigene Familie hätte. Aber ich habe dir ein Geheimnis zu erzählen. Kürzlich bemerkte ich, dass ich so wurde wie sie. Ich werde meine Mutter, Version 2.0. Ich habe ihren Erziehungsstil angepasst und werde mich dafür nicht bei meinem Sohn entschuldigen. Warum? Weil der Erziehungsstil meiner Mutter mich dahin gebracht hat, wo ich jetzt bin.

Hier sind einige Erziehungsstunden von meiner Mutter

Was sie sagt, geht

Sie werden nie einen Streit mit meiner Mutter gewinnen. Wenn sie darauf besteht, dass die Sonne im Westen aufgeht und im Osten untergeht, wird sie sich festhalten und bis zum Ende dafür kämpfen. Egal wie viele Erklärungen Sie in die Schlacht mitgebracht haben, am Ende werden Sie immer die weiße Fahne hissen.

Jetzt danke ich ihr dafür, denn wenn sie unseren Argumenten leicht nachgegeben und sie zugelassen hätte, wäre ich nicht so entschlossen und einfallsreich geworden. Wenn sie nicht wäre, würde mich Kritik und negatives Feedback leicht entmutigen.

Sie ist "Doktor Mom"

Versteh mich nicht falsch. Meine Mutter hat kein Medizinstudium abgeschlossen. Sie hat noch nicht einmal ihren Bachelor-Abschluss gemacht, ist aber zertifizierte Ärztin. Bevor wir unsere Kinderarztpraxis erreichten, hatte meine Mutter bereits eine Diagnose und ein Rezept für uns parat. Erstaunlicherweise stimmten ihre Ergebnisse fast immer mit den Empfehlungen unseres Arztes überein.

Obwohl sie eine berufstätige Mutter war, sorgte sie immer dafür, dass sie für uns alle eine praktische Mutter blieb. Sie kennt uns gut. Von der Nahrung, die wir am meisten lieben, bis zu den Details unserer Krankengeschichte, kann sie Ihre Fragen im Handumdrehen beantworten. Aus diesem Grund hatte sie bei jedem Ausbruch einer Krankheit bereits die Behandlungslinie im Auge, die wir benötigen würden.

Sie endet nie einen Tag, ohne ihre Quote von 50.000 Wörtern zu erreichen

Meine Mutter liebt es zu reden. Wir haben einen Insider-Witz in der Familie. Mein Vater wird sie immer ärgern, dass sie ihre Quote von 50.000 Wörtern pro Tag noch nicht erreicht hat, deshalb quält sie uns immer noch, selbst wenn es unsere Schlafenszeit ist.

Jetzt, da ich einen 10-jährigen Jungen erziehe, wurde mir klar, dass Nörgelei ein wichtiger Teil des Kommunikationssystems einer Mutter ist. Es ist der Instinkt jeder Mutter, alles im Haus in Ordnung zu bringen. Da wir nicht die ganze Zeit auf der Welt haben, uns um all unsere Familienangelegenheiten zu kümmern, nörgeln wir, weil wir ihnen sagen wollen, wie sie es richtig machen sollen. Wir nörgeln, weil wir nicht immer bei ihnen sein können und sie vor möglichen Schäden bewahren, die sie im Leben erleiden könnten. Ständige Erinnerungen sind eine der Methoden, die ich benutze, um zu zeigen, dass ich mich um meine Kinder kümmere.

Dulden Sie niemals Wutanfälle

Wie gehen Sie mit Wutanfällen Ihres Kindes um? Meine Mutter tolerierte zu Hause nie Wutanfälle und in der Öffentlichkeit noch viel weniger. Sie hat eine einzigartige Art, damit umzugehen. Wohlgemerkt, ihre Methode ist effektiv, da wir nie eine geworfen haben, nachdem wir gesehen haben, was mit meinem jüngeren Bruder nach einem epischen Wutanfall passiert ist.

{$adcode4}

Mein Bruder war zu dieser Zeit vermutlich 10 oder 12 Jahre alt, als er mit meiner Mutter in einem nahe gelegenen Einkaufszentrum einen Wutanfall auslöste. Er bat sie, ihm ein Spielzeug oder so etwas zu kaufen. Meine Mutter hat sich nie der Bitte meines Bruders ergeben, da unsere Familie läuft und sich an ein Budget hält. Er hat die Wutanfälle nicht gestoppt, bis meine Mutter beschlossen hat, ihn im Einkaufszentrum zu lassen.

Ich konnte die Sorge in ihren Augen sehen, als sie meinem jüngeren Bruder sagte, er solle alleine nach Hause gehen. Einige Augenblicke später verliebte sich mein Bruder in den Bluff und rannte sofort zu uns, sobald wir vor den Türen des Einkaufszentrums standen. So herzzerreißend die Situation auch war, meine Mutter stand auf und hielt ihren Kopf hoch und zeigte uns, dass eine gute Mutter den unvernünftigen Forderungen und Manipulationshandlungen ihrer Kinder niemals nachgibt.

Eine Mutter filtert nie Sie ist ehrlich!

Meine Mutter ist super ehrlich. Sie ist nie zuckersüß. Selbst wenn es uns das Herz brechen sollte, stellt sie sicher, dass sie uns immer die Wahrheit sagt. Ich weiß, dass es für sie schwer ist, uns weinen zu sehen, von den Dingen, die sie uns erzählt, aber sie tut es immer noch, weil es uns zu besseren Individuen machen wird. Aufgrund ihres nicht von dieser Welt stammenden Erziehungsstils bin ich zu einer starken Frau herangewachsen, die nicht leicht von harten Worten und Kommentaren anderer Menschen gebrochen werden kann. Ich bin mit dem Wissen aufgewachsen, wie man Kritik zu meinem Vorteil lernt und nutzt.

{$adcode5}

Lesen Sie weiter, um weitere einzigartige Tipps für Eltern zu erhalten.

  • Wie die Parkland Shootings meine Elternschaft verändert haben
  • Meine Einstellung zu sanfter Elternschaft und wie es bei uns funktioniert
  • 8 Dinge, die Sie tun können, wenn Sie ein intensives Kind erziehen