Kinder haben, reisen werden: Ein Leitfaden für stressfreie Urlaubsplanung

Rawpixel / Getty Images

Familienurlaub ist das ultimative Gedächtnis. Neue Orte und Erfahrungen helfen unseren Kleinen zu verstehen, dass es da draußen eine größere Welt gibt. Die Zeit, die wir zusammen verbracht haben, abseits aller Ablenkungen von Arbeit, Schule und Hausarbeit, bringt uns näher zusammen. Wenn Sie auf vergangene Jahre zurückblicken, erinnern Sie sich an die Besorgungen und die Zahnarzttermine oder an dieses fabelhafte Familienabenteuer?

Sicher, es wird immer Schluckauf geben, wenn man mit Kindern reist - verlorene Geliebte, Flugzeugwutanfälle und Autokrankheit haben meine Familie geplagt -, aber ein guter Weg, um den Ärger zu minimieren, ist eine clevere, fortgeschrittene Familienurlaubsplanung.

WO BLEIBEN

Egal, ob Sie zum Strand, in die Stadt oder in den Themenpark gehen, es gibt so viele Möglichkeiten für Unterkünfte, alle mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Folgendes ist zu beachten:

Hotels - Es gibt viel zu sagen für Hotelannehmlichkeiten wie Housekeeping, Zimmerservice und Concierge, die Sie bei der Planung und Buchung von Aktivitäten unterstützen. Aber wenn man drei Mahlzeiten am Tag in einem Restaurant isst, kann das teuer werden und man wird auch verrückt. Suchen Sie nach Hotelzimmern mit Minikühlschrank oder sogar Küchenzeile, damit Sie ein einfaches Frühstück zusammenstellen können, ohne Ihre Rechnung zu erhöhen. Ein Café in der Lobby mit Gebäck und Obst sorgt für zusätzlichen Komfort. Zimmer mit Balkon oder Terrasse sind ein großes Plus, wenn Sie mit Kindern reisen, damit sie sicher draußen spielen können, während Sie sich auf Ihren Tag vorbereiten. Ein beheizter Pool und ein Whirlpool verschönern natürlich jeden Urlaub!

Pro-Tipp: All-Suites-Hotels bieten Ihnen viel mehr Platz zu einem vernünftigen Preis.

Mietwohnungen - Wenn Sie ein Ferienhaus über Websites wie Airbnb oder VRBO buchen, erhalten Sie möglicherweise mehr Platz und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als in Hotels. Außerdem profitieren Sie von vielen Annehmlichkeiten wie voll ausgestatteten Küchen und Unterhaltungszentren. Miethäuser sind auch ideal für gemeinsame Ferien mit anderen Familien, da Sie die Kosten aufteilen, die öffentlichen Bereiche teilen und die Zeit für Erwachsene genießen können, da die Kinder Spielkameraden haben. Lesen Sie nur die Bewertungen, damit Sie keine Überraschungen erleben.

Pro-Tipp: Überwältigt von allen Möglichkeiten? Kid & Coe stellt eine Liste vertrauenswürdiger Eigenschaften zusammen, die auf Familien ausgerichtet sind und Funktionen wie Etagenbetten und Spielzimmer bieten.

Wohnungstausch - Erinnern Sie sich an den Film „The Holiday“, in dem Cameron Diaz und Kate Winslet ihre genau gegenüberliegenden Wohnungen getauscht haben? Sie können dies auch tun, entweder informell mit jemandem, den Sie kennen, oder indem Sie eine Website wie Love Home Swaps nutzen, für deren Dienste etwa 13 USD / Monat berechnet werden. Mit dem Haustausch können Sie günstig reisen, aber Sie müssen einige Vorarbeiten an Ihrem eigenen Haus vornehmen und es für den Tausch vorbereiten - Reinigung, Aufbewahrung von Wertsachen, Anweisungen für Geräte usw.

Pro-Tipp: Sparen Sie mehr Geld, indem Sie auch Autos tauschen. Einige Tauscher sind sogar damit einverstanden, sich gegenseitig um die Pflanzen und Haustiere zu kümmern!

All-Inclusive-Resorts - Eine Möglichkeit, den Stress bei der Urlaubsplanung zu beseitigen, besteht darin, ihn von einem anderen zu erledigen. Ein All-Inclusive-Resort nimmt Ihnen die meisten Entscheidungen ab und bietet eine erschwingliche Möglichkeit, ein luxuriöses Erlebnis zu erzielen. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie die meiste Zeit im Resort verbringen möchten, aber nicht so gut, wenn Sie die lokale Kultur erleben möchten.

{$adcode4}

Profi-Tipp: Bevor Sie sich für ein All-Inclusive-Resort entscheiden, informieren Sie sich über die Angebote des Kids Club. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder etwas Zeit dort verbringen, möchten Sie unterhaltsame, abwechslungsreiche Aktivitäten im Sommercamp und nicht nur einen Fernseher und eine Couch.

Kreuzfahrten - Ähnlich wie in einem All-Inclusive-Resort kann eine Kreuzfahrt ein einfacher Urlaub für Familien sein, da alles, was Sie brauchen, direkt vor Ort ist, einschließlich Abendunterhaltung. Und welches Kind wird ein unbegrenztes Buffet mit dem ganzen Dessert nicht zu schätzen wissen? Wählen Sie eine Kreuzfahrtlinie, die sich an Familien richtet (wie Disney) und Kinderclubs sowie Babysitting anbietet, damit Sie am Spa an Bord teilnehmen oder eine romantische Verabredung mit Ihrem Schatz haben können.

Pro Tipp: Fragen Sie Ihren Kinderarzt nach Mitteln gegen Seekrankheit wie Dramamine for Kids für alle Fälle.

Camping - Kochen unter dem Sternenhimmel, Anstoßen und Schlafen im Zelt sind unvergessliche Erlebnisse für Kinder, aber ein reibungsloser Campingausflug erfordert sorgfältige Planung. Campingplätze buchen überraschend früh, 6-12 Monate aus. Wählen Sie einen Campingplatz mit eingebauten Aktivitäten wie Wandern oder Schwimmen in einem See und bringen Sie einige analoge Spiele oder Kunsthandwerk für die Ausfallzeit mit. Wenn Sie mit jüngeren Kindern reisen, sollten Sie einen Campingplatz mit fließendem Wasser und Spültoiletten wählen. Kein Urteil, wenn Sie lieber in einer Kabine "glampieren" möchten!

{$adcode5}

Pro-Tipp: Planen Sie jede Mahlzeit und wie Sie sie zubereiten, und bereiten Sie sie so früh wie möglich vor. Frieren Sie hausgemachte Burritos ein, um sie auf dem Grill zu rösten, oder knacken Sie Eier in ein Einmachglas, damit sie auf eine heiße Pfanne gegossen werden können.

WIE MAN DORTHIN KOMMT

Mit dem Auto - Abgesehen von den offensichtlichen finanziellen Vorteilen, die das Reisen mit dem eigenen Auto mit sich bringt, sind Straßenfahrten recht bequem und erfordern nur wenig Vorausplanung, abgesehen vom Auftanken und Einschalten des GPS. Es ist schön, Platz für zusätzliches Gepäck zu haben, zum Beispiel für Lieblingskuscheltiere und Decken von zu Hause, die manchmal einen Ausflug für ein kleines Kind ermöglichen oder verhindern können. Und in einem Auto sind Sie nicht an einen strengen Zeitplan gebunden - keine Angst vor verpassten Flügen oder langen Verspätungen. Wenn Ihre Autofahrt jedoch so lang ist, dass Sie unterwegs über Nacht bleiben müssen, kann es sich lohnen, über Flüge nachzudenken.

Profi-Tipp: Filme auf einem iPad können zum Verweilen einladen, aber auch Kinderbücher, die auf CD vorgelesen werden (in der öffentlichen Bibliothek ausleihen) oder kinderfreundliche Podcasts wie „Wow in the World“ oder „Story Pirates“ von NPR . "

Mit dem Flugzeug - Das Fliegen mit Kindern ist irgendwie schwieriger und einfacher als erwartet. Durch sorgfältige Planung wird es jedoch so reibungslos wie möglich. Um die besten Angebote sowie die Verfügbarkeit von Sitzplätzen zu erhalten, buchen Sie Ihre Flüge 2-3 Monate im Voraus. (Ich verwende Kayak.com, um Flugpreise zu vergleichen, und es alarmiert mich automatisch, wenn es einen neuen, günstigeren Tarif gibt.) Vermeiden Sie rote Augen, weil Sie Ruhe erwarten und mit Kindern können Sie das nicht garantieren. Geben Sie mehr für Nonstop-Flüge aus, es sei denn, es ist ein so langer Flug, dass Sie den Zwischenstopp begrüßen würden. Wählen Sie eine Fluggesellschaft mit einer großzügigen Freigepäckmenge wie Southwest. Kommen Sie früh zum Flughafen und profitieren Sie von Familienpension. Und schließlich packen Sie Ihr Handgepäck so ein, als ob Sie wüssten, dass Ihr Gepäck verloren gehen würde - für mindestens eine Nacht das Nötigste.

Profi-Tipp: Wenn Sie einen Autositz prüfen, investieren Sie in eine Reisetasche für Autositze, um Ihren sauber und keimfrei zu halten.

{$adcode6}

ERWEITERTE PLANUNGSTIPPS

Nutzen Sie soziale Medien, um lokale Empfehlungen von Freunden und Bekannten zu sammeln. Facebook-Müttergruppen können eine großartige Informationsquelle für familienfreundliche Unterkünfte und Spaß sein.

Machen Sie Reservierungen für Aktivitäten, Touren oder Restaurants, die im Voraus gebucht werden können. Sie müssen jedoch nicht jede Minute eines jeden Tages planen. Behalten Sie etwas Flexibilität in Ihrem Zeitplan für Ausfallzeiten und / oder zufällige Abenteuer.

Erstellen Sie eine gründliche Packliste mit Abschnitten für jedes Familienmitglied. Speichern Sie diese Liste, wenn Sie das nächste Mal eine ähnliche Reise unternehmen. (Auf meinem Desktop befindet sich ein Ordner mit den Begriffen "Städtereise" und "Strandreise".)

Babys bekommen? Sparen Sie sich eine Menge Gepäckraum, indem Sie Windeln, Tücher und andere Einwegartikel direkt in Ihr Hotel bringen. Vielen Dank, Amazon Prime.

Erwägen Sie, sperrige Baby- und Kleinkindausrüstungen von einem Unternehmen wie Baby Quip zu mieten, das viele US-Urlaubsorte einschließlich ganz Florida bedient. Sie können Krippen, Kinderwagen, Hochstühle, Babygitter, Monitore und sogar Eimer mit altersgemäßem Spielzeug mieten. Häufig bieten die lokalen Anbieter die Lieferung und Abholung zu einem angemessenen Preis an. Es ist so viel besser, als zu versuchen, diese Gegenstände mit dir zu schleppen oder ohne sie zu überleben.

{$adcode7}

Wenn Sie planen, eine Stadt zu besichtigen, erstellen Sie Ihre eigene Google-Karte mit Punkten für Ihr Hotel, die Museen, die Sie besuchen möchten, und andere interessante Orte, damit Sie sich problemlos fortbewegen können. Teilen Sie eine Kopie mit Ihrem Partner, falls Ihr Telefon keinen Saft mehr hat!

Bauen Sie Spannung und Interesse an Ihrer bevorstehenden Reise auf, indem Sie Kindern beibringen, wohin sie gehen. National Geographic Kids ist ein großartiger Ort, um die Geschichte, die Tierwelt und interessante Fakten über Ihr Reiseziel zu erfahren.

Wenn Sie die Zeitzone wechseln, bringen Sie eine Uhr mit und stellen Sie sie auf Ihre Heimatzeit ein. Auf diese Weise können Sie vorhersagen, wann Kinder hungrig oder schläfrig sein werden, unabhängig davon, was auf Ihrem Telefon steht.

Gute Reise!

Lesen Sie mehr über Familienurlaub

  • Erforscht: 11 familienfreundliche Aktivitäten in Honolulu, Hawaii
  • Explores: Familien-Roadtrip durch Kalifornien
  • 9 wichtige Dinge, die Sie in Ihrem Hotelzimmer benötigen, wenn Sie mit Kindern reisen