Keine Panik, ich habe keine Lust, den neuen Vater meines Kindes zu finden

Westend61 / Getty Images

Folgendes ging mir durch den Kopf, als ich mich für Tinder anmeldete: „Wow, ich habe mein Kind im Bett. Es ist 20 Uhr. Mir ist irgendwie langweilig. Ich habe bereits alles erledigt, was mich an Netflix interessiert. “Ich arbeite mit allen Frauen. Die meisten meiner Freunde sind verheiratete Mütter, die zu Hause mit ihren Ehemännern und Kindern Hausarbeit machen. Gelegentlich wäre es schön, wenn ich mich um 20 Uhr nicht fürs Bett anziehe, sondern mich anziehe, um auszugehen. Als ich schmeichelhafte Selfies hochlud und mein Profil ausfüllte, dachte ich zu keinem Zeitpunkt: „Ich hoffe wirklich, dass ich den ersten Mann heirate, der nach rechts wischt.“

Erstens hat mein Kind bereits einen Vater, und er ist großartig, und niemand versucht, ihn zu ersetzen. Er und ich bilden ein großartiges Team für die gemeinsame Elternschaft. Wir haben einfach kein super kompatibles Paar gemacht.

Und versteh mich nicht falsch, alleinerziehende Mütter sind großartige Partner. Wir sind schlechte Meister unserer kleinen Universen. Es gibt keinen Grund, uns nicht zu heiraten. Wir sind Rockstars, wenn es darum geht, konkurrierende Verantwortlichkeiten in Einklang zu bringen und das Unmögliche möglich zu machen, ein Zuhause zu finden, Rechnungen zu bezahlen, zu arbeiten und zu lernen, und das alles, während wir gleichzeitig unglaubliche Eltern sind. Wir haben viel zu bieten, aber unsere Zeit ist begrenzt, unsere Teller sind voll, und eine Beziehung muss etwas ganz Besonderes sein, damit wir alles geben können. Letztendlich schützen wir die wichtigsten Dinge in unserem Leben: unsere Babys.

Das einzige, worüber sich meine Freunde einer alleinerziehenden Mutter einig sind, sind weder Stoffwindeln, Bildschirmzeiten, Charter-Schulen, Gluten noch die umstrittenen Verwendungszwecke und Vorteile von Kokosnussöl. Unsere Kinder stehen bei uns an erster Stelle und werden es auch immer sein. Wenn Sie rechnen, heißt das, dass es keine Jungs sind. Tut mir leid, nicht leid. Mit anderen Worten, es besteht kein Grund zur Befürchtung, dass die Verabredung mit einer alleinerziehenden Mutter zwangsläufig ein intensives Engagement von Anfang an bedeutet. Meine Beziehungen werden immer locker sein, bis sie es nicht mehr sind, und dann führen wir ein anderes Gespräch.

Ich sage nicht, dass ich nicht offen für die Idee bin, mein perfektes Match zu finden, aber hier ist die Sache: Mein perfektes Match ist jemand, der tatsächlich die Verantwortung dafür trägt, ein Teil des Lebens meines Kindes zu sein, und ich werde es nicht tun Wisse das über dich, bis wir eine ernsthafte Zeit hinter uns haben.

Als alleinerziehende Mutter, die in der Nähe war, habe ich mich mit jemandem verabredet, in den ich sehr verliebt war, dem ich voll und ganz vertraute und mit dem ich eine Zukunft sah. Am Ende stellte ich ihn meinem Kind vor. Sie verbrachten viel Zeit miteinander. Als die Beziehung zu ihrem natürlichen Ende kam, fühlte ich mich so widersprüchlich über meine Entscheidung, ihn in das Leben meines Kindes einzubeziehen. Ich schätzte die Erinnerungen, die wir drei zusammen hatten, und ich liebte es, dass sie von einem anderen großen Vorbild betreut wurde. Aber neben meiner eigenen Trauer über das Ende der Beziehung fühlte ich auch eine tiefe Trauer, dass sie einen Mann verlor, dem sie vertraute und den sie auch liebte. Beziehungen sind ein großes Risiko, das wir als alleinerziehende Mütter eingehen müssen, und nachdem ich sie bereits durchlaufen habe, bin ich beschützender als je zuvor. Ich werde immer sehr darauf achten, jemanden in ihr Leben zu lassen.

Wenn ich nach rechts wische, ist die Hauptsache, die ich suche, eine Zeit nur für Erwachsene. Eine Chance, ich selbst zu sein, ohne Apfelmus aufräumen zu müssen. Ich möchte jemanden kennenlernen, mit dem ich gerne zusammen bin. Ich möchte eigentlich ein paar schöne Schuhe tragen, und das nicht nur, weil es die Hochzeit eines anderen ist. Ich hätte gerne ein Glas Wein, ohne mir Gedanken darüber zu machen, wie er auf der Couch verschüttet wird, wenn mein dreijähriger Körper mich auf eine Bärenumarmung untersucht. Ich würde gerne einen Film sehen, der nicht mit G bewertet ist. Das Essen in einem Restaurant, in dem niemand Gewürze verschüttet oder alle Zuckerbeutel öffnet, klingt absolut magisch. Ich würde gerne ein bisschen Zeit mit mir haben, ein bisschen Gesellschaft für Erwachsene und ein interessantes Gespräch. Und wenn ich ganz ehrlich bin, möchte ich, dass einige meiner anderen Kisten für alleinerziehende Frauen überprüft werden. Nur weil ich jetzt eine Mutter bin, heißt das nicht, dass ich innerlich tot bin. Ich sehne mich immer noch nach Romantik, Küssen und vielleicht sogar nach * Keuchen! *, Um mich hinzulegen. Warum sollte ich es nicht tun, solange es einvernehmlich und sicher ist?

Offensichtlich spreche ich nicht für alle alleinerziehenden Mütter. Jede Mutter weiß, was für sie funktioniert. Sie können ihren Instinkten vertrauen. Sie hat wahrscheinlich viel Erfahrung und viel Reife. Beziehungen zu alleinerziehenden Müttern können die lohnendste aller Zeiten sein - egal, ob sie ernst werden oder ungezwungen bleiben. Streichen Sie also nicht automatisch nach links. Warum keinen Spaß haben und sehen, wohin es geht? Ich kann Ihnen versprechen, dass es nie langweilig wird.