Diese "Tater Tots" von Spaghetti Squash sind von Picky-Eater genehmigt

  • Als ich ein Kind war, hätte ich Spaghettikürbis nicht mit einer drei Meter langen Stange angefasst. Sehen Sie, ich war der wählerische Esser. Ich war der wählerische Esser, über den sich Eltern 30 Jahre lang beschwert haben. Es war schlimm, und ich bin teilweise (wie viele Kinder auch) herausgewachsen, aber nicht ganz.

    Wenn Sie eines dieser wählerischen Kinder haben, wissen Sie, dass Sie alles versuchen werden, um sie dazu zu bringen, ihr Gemüse zu essen, einschließlich, sie in irgendetwas und alles zu schleichen. Wie sich herausstellt, könnten diese einfachen Spaghettikürbisse die perfekte Lösung sein! Eingetaucht in die Lieblingssauce Ihres Kindes sehen und schmecken sie unheimlich ähnlich wie klassische Tater Tots, sind aber voller Nährstoffe. Spaghettikürbis ist eine großartige Alternative für Nudeln und Kartoffeln, und es ist ein kalorienarmes, ballaststoffreiches Gemüse (oder Obst - das ist umstritten).

    Außerdem sind diese Spaghetti-Kürbis-Tots gefrierfreundlich! Einmal gekocht, können Sie die Knabbereien bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter kühlen oder bis zu drei Monate einfrieren. Das heißt, Sie können eine große Menge auf einmal herstellen und „Tater Tots“ bereithalten, wann immer Sie möchten!

    So machen Sie leckere Spaghettikürbisse, die Erwachsene und Kinder lieben werden!

    Von Holly Wade Servings:

    Zutaten:

    • 1 Spaghettikürbis, gekocht
    • 2 Eier
    • 2 Tassen Semmelbrösel (Panko empfohlen)
    • 1 Tasse Parmesan, gerieben
    • Salz und Pfeffer

    Richtungen:

    Schritt 1: Schneiden Sie den Spaghettikürbis in zwei Hälften und kochen Sie. Zum leichteren Schneiden Löcher in den Kürbis stechen und vor dem Schneiden für 4 bis 5 Minuten in der Mikrowelle einweichen. Entfernen Sie die Samen. Braten Sie den Braten 30-40 Minuten lang mit der Oberseite nach oben bei 375 Grad Fahrenheit, bis er weich ist.

    Schritt 2: Mit einer Gabel die Mitte des Kürbisses abkratzen und "Spaghetti" formen. In kleinere Stücke schneiden.

    Schritt 3: Heizen Sie den Ofen für die Kleinteile auf 400 Grad F vor. Legen Sie ein Backblech mit einer Silikonmatte oder Pergamentpapier aus.

    Schritt 4: Eier, Semmelbrösel, Parmesan sowie Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermengen. Den gehackten Kürbis dazugeben und gut mischen.

    Schritt 5: Schaufeln Sie einen Esslöffel der Kürbismischung und drücken Sie mit den Händen, um überschüssige Feuchtigkeit abzulassen. Formen Sie eine zylindrische "Tots" und platzieren Sie Tots etwa 1/2 Zoll voneinander entfernt.

    Schritt 6: Etwa 20 Minuten backen, bis sie goldbraun und leicht knusprig sind. Heiß servieren und in die gewünschte Sauce tauchen.

    Reste in den Kühlschrank stellen oder einfrieren und nach Bedarf aufwärmen.

    {$adcode4}

    Weitere von Picky Eater zugelassene Rezepte:

    • 11 vegane Rezepte, die Ihr Kleinkind lieben wird
    • 15 Wahnsinnig leckere Fruchtpizza-Rezepte
    • 11 Schweinekotelett-Rezepte, die selbst wählerische Esser verschlingen