Monat der Frauengeschichte: Treffen Sie Alechia Reese

Der März ist der Nationale Monat der Frauengeschichte, ein Monat, in dem die Erfolge und Beiträge der Frauen für die Gesellschaft gewürdigt werden. Einunddreißig Tage lang heben wir Frauen hervor und begrüßen sie, die Fortschritte machen und Normen sprengen. In diesem Monat der Frauengeschichte werfen wir einen Blick auf einige alltägliche Mütter, die uns inspirieren. Sie sind wirklich mächtige, motivierte und bewundernswerte Frauen, die sich auf verschiedenen Gebieten einen Namen gemacht haben. Alechia Reese, Autorin des preisgekrönten Buches "Eating Elephants" und PR-Direktorin der PowHERful Foundation von Soledad O'Brien. Sie ist auch jemand, der ihr Leben von einem Opfer häuslicher Gewalt in ein blühendes Leben verwandelt hat.

Mehr über Alechia Reese:

Alechia beschreibt sich selbst als "zu gleichen Teilen warmer Tee und Hennessy". Sie wurde mit dem Woman of Power Award der Bank of America und der NABA NYC ausgezeichnet. Aleechia ist außerdem auf Markenidentität, strategisches Marketing und Umsetzung spezialisiert. Sie ist eine Medienpersönlichkeit und zertifizierte professionelle Rednerin. Alechia glaubt, dass es über die Befugnisse hinaus notwendig ist, alle Menschen richtig auszurüsten, um erfolgreich zu sein, und sie hat es sich zur lebenslangen Mission gemacht, Erfolg durch Absicht neu zu definieren.

Wie definieren Sie Mutterschaft?

Mutterschaft ist für mich die Chance, die Zukunft zu gestalten und gleichzeitig das Beste und das Schlimmste in sich selbst zu entdecken. Es ist komplex, herausfordernd und wunderschön - zur gleichen verdammten Zeit.

Welche Supermacht bringst du zur Mutterschaft?

Ich bin die Königin des Flex. Unser Leben ist verrückt hektisch, ich reise extrem viel und ich bin eine alleinerziehende Mutter, deren Schwester-Coparent auch ihre Geschäftspartnerin ist. Das heißt, mein Haus ist immer ein Abenteuer. Ich entschuldige mich nicht dafür. Wenn wir die Fähigkeit haben, uns zu bewegen, können wir lernen, uns schnell anzupassen, wenn sich das Leben und die Umstände ändern. Dies ist ein Schlüsselmerkmal, denn die einzige Konstante im Leben ist der Wandel.

Was bringt dich dazu, einen besseren Job im Bemuttern zu machen?

Verzeihen Sie mir selbst und seien Sie meiner Tochter gegenüber sehr offen und ehrlich, dass ich sie zum ersten Mal an diesem (und jedem) bestimmten Punkt in ihrem Leben erziehe, sodass es eine Lernkurve geben wird. Es nimmt den Druck ab.

Was ist deine lustigste Muttergeschichte?

Witzig und gruselig. Wir reisen ziemlich viel als Familie. Wir waren in Schottland und eilten zum Flughafen, um nach Hause zurückzukehren. Wir entdeckten, dass meine Tochter ihren Pass verloren hatte. Wir verfolgen ihre Schritte zurück, machen ein ganzes Abenteuer in Edinburgh und kehren dennoch zum Flughafen zurück. Während ich einen Instagram-Vlog mache, spazziere ich, um nicht zu weinen, und sie sagt: „Es wird in Ordnung sein, weil ich heute nach Hause gehe, Mama.“ Ich musste lachen. Erstens bei mir, weil ich einer Achtjährigen ihren Pass gebe, und zweitens wegen ihres naiven Vertrauens, dass ich die Regeln für die Einreise und Ausreise nicht verstehe. Zum Glück hatte sie recht und wir fanden ihren Pass am Flughafen verloren und gefunden - nachdem eine wundervolle junge Dame mir mitgeteilt hatte, dass er nicht da war. Auf jeden Fall lustige Zeiten.

An welchem ​​speziellen Projekt arbeitest du gerade (nicht für Mama)?

{$adcode4}

Mein besonderes Projekt bin ich. Ich arbeite daran, mich konsequent zu 100% zu geben - so wie ich es für alle anderen tue. Von dem Moment an, als ich anfing, mir und meinen Träumen 100% zu geben, änderte sich mein gesamtes Universum zum Besseren.

Ein Ratschlag für andere Mütter?

Wir alle finden es einfach heraus. Niemand kommt in diese perfekte Mutterschaftsangelegenheit, also gib dir etwas Gnade. Und verstehe, dass jedes Kind anders ist. Finden Sie früh heraus, wer Ihr Kind ist, und finden Sie heraus, welche Liebessprache es spricht (Qualitätszeit, persönliche Note, Geschenke, Dienen oder Bejahungsworte), damit Sie ihm die Liebe so mitteilen können, wie es sie am besten versteht.

Aleechia kennenzulernen war ein Genuss! Folge Alechia auf Instagram @alechiareese für ihre neuesten Abenteuer!

{$adcode5}