So entfernen Sie Schweißflecken

Aktienfarben / Getty Images

Überall, wo Sie hinschauen, gibt es Anzeichen für Frühling und das Versprechen von wärmeren Temperaturen und Spaß im Freien. Die Kehrseite der wärmeren Tage sind Schweißflecken auf unserer Kleidung. Prävention ist der beste Weg, um Schweißflecken in Schach zu halten, aber die unschönen Stellen sind für viele von uns unvermeidlich. Schwitzen ist ein Teil des Lebens und eigentlich ein wichtiger Körperprozess, der dazu beiträgt, dass wir kühl bleiben, aber das bedeutet nicht, dass wir mit den Folgen von Schweißflecken leben müssen. Schließlich gibt es nichts Schlimmeres, als dein Lieblings-T-Shirt zu werfen, nur um das gefürchtete Gelb auf der Achselhöhle zu bemerken.

Wenn vorbeugende Maßnahmen nicht funktionieren, haben Sie folgende Möglichkeiten, um Schweißflecken von Ihrer weißen und farbigen Kleidung zu entfernen:

So entfernen Sie Schweißflecken von einem weißen Hemd:

Schritt 1: Machen Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Backpulver und Wasserstoffperoxid. Fügen Sie einen Tropfen Dawn Original Spülmittel hinzu und rühren Sie es zu einer Paste.

Schritt 2; Tragen Sie die Mischung auf den Schweißfleck auf und reiben Sie sie vorsichtig mit einer kleinen Bürste ein (ich benutze immer eine alte Zahnbürste). Ich mache das auch direkt auf meiner Waschmaschine, aber wenn Sie eine andere Oberfläche verwenden, legen Sie unbedingt ein weißes Tuch darunter, um Verfärbungen auf anderen Oberflächen zu vermeiden. Lassen Sie die Mischung mindestens 30 Minuten auf den Kleidungsstücken liegen (ich versuche, sie nach Möglichkeit draußen in der Sonne abzulegen).

Schritt 3: Je nach Pflegehinweis in kaltem oder warmem Wasser waschen und an der Luft oder in der Leine trocknen (auch hier ist das Trocknen in der Sonne noch besser!). Sie können diese Methode auch bei hellen Kleidungsstücken ausprobieren, insbesondere wenn sie nicht farbecht sind. Es ist jedoch am besten, zuerst eine Naht zu testen, um sicherzustellen, dass das Produkt nicht beschädigt wird.

TIPP: Mit dieser Methode entferne ich fast jeden Fleck von weißer Kleidung und es wirkt wie ein Zauber, einschließlich vergilbter, yucky Spuckflecken!

So entfernen Sie Schweißflecken von einem dunklen Hemd:

Schritt 1: Lassen Sie in einer Spüle oder einem Eimer genügend kaltes Wasser laufen, um den Gegenstand vollständig einzutauchen, und fügen Sie dann eine Tasse weißen Essig hinzu.

Schritt 2: Kleidung eintauchen und einweichen lassen. Dann wie gewohnt waschen und auslegen oder an der Luft trocknen.

{$adcode4}

Schritt 3: Wiederholen Sie diese Methode, bis die Flecken verschwunden sind. Sie können dies auch für hellere farbechte Kleidung verwenden.

Weitere Tipps zum Entfernen von Flecken:

  • Behandeln Sie den Fleck so schnell wie möglich. Wie bei jedem Fleck gilt: Je früher Sie ihn behandeln, desto besser.
  • Lesen Sie das Pflegeetikett auf Ihrer Kleidung. Nicht alle Kleidungsstücke oder Stoffe können gleich behandelt werden. Wenn auf einem Kleidungsetikett „Nur chemische Reinigung“ steht, sollten Sie den Fleck nicht zu Hause behandeln.
  • Haben Sie ein paar Zitronen im Garten? Den Saft zu gleichen Teilen in Wasser pressen, in Flecken einreiben und in die Wäsche werfen.
  • Niemals nach Bleichmittel greifen! Chlorbleiche kann tatsächlich den gegenteiligen Effekt haben, indem sie Schweißflecken dunkler erscheinen lässt.
  • Das Waschen eines Hemdes unmittelbar nach dem Tragen verhindert, dass sich Grubenflecken ablagern und Ihre Artikel länger halten.

Wenn Sie weiße Kleidung haben, die sich im Bereich der Achselhöhle aufgrund von Schweiß (der in Wirklichkeit durch Deodorants und Antitranspirantien verursacht wird) über die Zeit vergilbt hat, sollte die oben beschriebene Methode für weiße Kleidung auch hier hervorragend funktionieren. Möglicherweise möchten Sie die Mischung länger einwirken lassen und dann an der Sonne an der Luft trocknen lassen.

Weitere Reinigungstipps:

  • So waschen Sie die schmutzigen Kuscheltiere Ihres Kindes
  • 15 Frühjahrsputz-Hacks für Leute, die Putzen hassen
  • 15 brillante Anwendungen für den Magic Eraser