Adam Levine beleuchtet SAHDs

Sie sagen, dass Mutterschaft der härteste Job der Welt ist, und das ist wahr, aber vielleicht sollten wir sagen, dass Elternschaft der härteste Job der Welt ist. Dank gut sichtbarer Väter wie Adam Levine, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ein zu Hause bleibender Vater zu sein, wird es möglicherweise ernst genommen, ein engagierter Vater zu sein.

Der frühere Frontmann von Maroon 5 und Richter von The Voice hat kürzlich in der Ellen DeGeneres Show darüber berichtet, wie sein neuer Auftritt als SAHD genau dort ist, wo er gerade sein möchte. Während er über eine Pause von seiner Musikkarriere sprach, wurde der Voice Star offen über den Übergang zum SAHD.

Ich habe einen Mann geheiratet, der alles tut, sodass Geschlechterrollen in unserem Haus keine Rolle spielen

"Ich vermisse es, aber ich vermisse auch nicht, wie viel ich arbeiten musste", sagte Levine Told Ellen in der Lage, Zeit in diesem Moment mit meiner neuen, jungen Familie zu verbringen und einfach die beste Zeit aller Zeiten zu haben. Jetzt bin ich wie ein Vater, der zu Hause bleibt. Ich bleibe einfach zu Hause und tue sehr wenig. Es ist toll."

Levine mag offensichtlich Hals über Kopf in zwei Töchter verliebt sein, Dusty Rose und Gio Grace, aber er wird wahrscheinlich unhöflich erwachen, als er merkt, dass Eltern nicht „sehr wenig“ tun. Jeder SAHM, den ich kenne, verdreht wahrscheinlich die Augen bei seiner Vorstellung, dass die Elternschaft nur rumhängt. Und während er und seine Frau Behati Prinsloo wohlhabend genug sind, um eine Armee von Helfern einzustellen (und wahrscheinlich haben sie das), ist die Arbeit der Eltern immer noch rund um die Uhr.

Abgesehen von der Kritik ist es wirklich wunderbar zu sehen, wie unsere Kultur Väter feiert, die ihre Kinder so in den Mittelpunkt ihres Lebens stellen, wie es Mütter immer getan haben. Noch besser ist jedoch, dass wir endlich in eine Ära eintreten, in der es veraltet und ehrlich gesagt grob ist, Väter als ahnungslose Idioten zu verspotten, die keine Windel wechseln können oder noch nie in ihrem Leben einen Teller gewaschen haben. Je mehr hochkarätige Väter der Welt zeigen, dass es nicht unbedingt erforderlich ist, dass die Mutter die Standardarbeiterin für die Erziehung großartiger Menschen ist, desto besser.

Lektionen, die ich von meinem zu Hause gebliebenen Vater gelernt habe

Wir können es kaum erwarten zu hören, was Levine in ein paar Monaten, nachdem er sich in die Rolle eingelebt hat und die harte Arbeit, die damit einhergeht, zu sagen hat. Weil wir es lieben, dass er eine Pause von seiner beruflichen Tätigkeit außerhalb des Hauses macht, um sich um seine Töchter zu kümmern, wir wissen, dass er gerade in den wichtigsten Job seines Lebens eingetreten ist und wir sind super glücklich und aufgeregt ihm!

Weitere Informationen zu Eltern, die zu Hause bleiben:

  • Bleib zu Hause Mütter, geh JEDEN TAG aus dem Haus
  • 6 Unbestreitbare Stay-at-Home Mom Wahrheiten
  • Lektionen, die ich von meinem Vater gelernt habe