Wie Ihre Familie von hausgemachten Mahlzeiten profitiert

Thomas Barwick / Getty Images

Die Zahl der Familien, die häufig auswärts essen, anstatt ein selbst zubereitetes Essen zu teilen, steigt. Dieser Trend beunruhigt mich tatsächlich. Es sieht so aus, als ob wir uns von unserem schnellen Leben die unbezahlbare Zeit nehmen lassen, die wir haben können, wenn wir zu Hause mit der Familie essen. Ich bin bei der nächsten Mutter genauso beschäftigt - es gibt Tage, an denen ich nicht glaube, dass ich es überhaupt schaffen werde, jeden morgens aus dem Haus zu holen. Aber ich erkenne die Vorteile, zu Hause zu sitzen und zu essen, anstatt mit Ablenkungen und salzigem Essen in einem Restaurant umzugehen. Die Forschung zeigt in der Tat, dass das regelmäßige Essen hausgemachter Mahlzeiten als Familie mit gesünderen und glücklicheren Kindern und Teenagern verbunden ist, die mit geringerer Wahrscheinlichkeit Alkohol, Drogen oder Zigaretten konsumieren. Allein aus diesem Grund habe ich in meinem verrückten Zeitplan die Zeit, Lebensmittel abzuholen und den Ofen einzuschalten.

Hier sind einige weitere gute Gründe, warum Sie sich etwas Zeit in der Küche nehmen sollten - und ein paar Tipps, wie Sie eine Hausmannskost-Gewohnheit aufbauen können, bei der Sie bleiben:

Budget freundlich

Das Essen hausgemachter Mahlzeiten ist in der Regel viel billiger als das Essen in einem Restaurant oder der Kauf vorgefertigter Lebensmittel vom Markt. Wenn Sie zu Hause kochen, können Sie mehr für Ihr Geld verdienen, indem Sie die zusätzlichen Kosten für die Vorbereitung und den Service des Restaurants senken. Wenn Sie Lebensmittel in großen Mengen zubereiten, die Sie zu Hause erledigen können, können Sie sparsamer mit Ihrem Geld umgehen, da Sie durch den Verzehr von Essensresten aus einer großen Menge Lebensmittel mehrere Mahlzeiten erhalten können.

Zeit sparen

Familien essen häufig auswärts, weil sie überstürzt sind, aber in Wirklichkeit gibt es viele hausgemachte Mahlzeiten, die Sie in nur 20 Minuten zubereiten können und die großartig schmecken und nahrhaft sind. Denken Sie an all die Zeiten, in denen Sie 15 Minuten warten mussten, um Ihren Scheck zu erhalten.

Vermeiden Sie Allergien

Bei all den Lebensmittelallergien ist es einfach sicherer, zu Hause zu essen. Wenn Sie für sich oder die Familie kochen, können Sie kontrollieren, was jeder isst, um Gesundheitsrisiken wie allergische Reaktionen durch Nüsse, Milchprodukte, Schalentiere, Weizen, Soja, Gluten usw. vorzubeugen.

Mengenkontrolle

{$adcode4}

Restaurants servieren oft enorme Portionsgrößen und es ist schwer, der Versuchung zu widerstehen, das Essen auf dem Teller zu beenden, der vor Ihnen liegt. Die Zubereitung von Mahlzeiten zu Hause gibt Ihnen die Möglichkeit, die Portionskontrolle zu üben und die Versuchung des übermäßigen Essens einzudämmen. Und die durchschnittliche Mahlzeit im Restaurant hat bis zu 60% mehr Kalorien als eine hausgemachte Mahlzeit.

Umweltfreundlich

Kochen zu Hause kann dazu beitragen, Ihren CO2-Fußabdruck zu verringern. Wenn Sie beim Einkaufen keine Abfälle mehr machen - beispielsweise beim Verpacken, beim Einkaufen in loser Schüttung und bei der Verwendung Ihrer eigenen Taschen -, werden Sie einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben. Wenn Sie lokale Zutaten auswählen oder sogar Ihre eigenen Zutaten anbauen, erreichen Sie dasselbe.

Stärken Sie Ihre familiäre Bindung

{$adcode5}

Gemeinsames Essen zu Hause kann die familiären Bindungen stärken, da die ganze Familie Zeit hat, zusammen zu sein und über ihren Tag zu sprechen. Für jüngere Kinder können routinemäßige Familienmahlzeiten ein Gefühl der Sicherheit und der Zugehörigkeit zur Familie vermitteln. Auch ältere Kinder und Jugendliche essen lieber als Familie zusammen. In einer kürzlich durchgeführten Studie der Columbia University gaben 71% der Jugendlichen an, dass sie Gespräche, Aufholjagd und Zeit mit Familienmitgliedern als den besten Teil des Familienessens betrachten. Soziale Verbindungen, die während der Mahlzeiten verstärkt werden, können dazu beitragen, das Zugehörigkeitsgefühl zu fördern und sogar die Symptome einer Depression zu lindern.

Nutzen für die Gesundheit

Wenn Sie zu Hause kochen, haben Sie die Möglichkeit, gesündere Zutaten zu wählen, die weniger Natrium, Fette, Zucker und Kohlenhydrate enthalten.

.