Alles, was Sie über die NOOM Diet App wissen müssen

Der Versuch, Gewicht zu verlieren, kann eine frustrierende und überwältigende Erfahrung sein. Fast überall gibt es Ratschläge, wie man die Pfunde erfolgreich fallen lässt. In vielen Fällen sind die präsentierten Informationen jedoch fragwürdig oder widersprüchlich. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, gibt es eine Fülle von spezialisierten Diäten, von denen viele behaupten, die „Wundermittel“ für dauerhaften Gewichtsverlust zu sein.

Die meisten Mediziner sind sich einig, dass auf einer grundlegenden Ebene eine gesunde Lebensweise notwendig ist, um Gewicht zu verlieren (und es fernzuhalten). Weniger essen und mehr trainieren ist das typische Erfolgsrezept. Die Idee dahinter ist, dass, da der Körper mehr Energie verbraucht als einbringt, gespeichertes Fett verbrannt wird. Dies ist der Mechanismus, durch den Gewichtsverlust auftritt.

Obwohl dies eine wirksame Methode zur Gewichtsreduktion ist, kann die Art und Weise, wie manche Menschen dies in die Praxis umsetzen, problematisch sein. Der Versuch, Kalorien zu reduzieren, führt häufig zu einem Mangel, der auf lange Sicht nicht tragbar ist. Restriktive oder Eliminierungsdiäten können den gegenteiligen Effekt haben und tatsächlich zu einer Gewichtszunahme führen. Zusätzlich gibt es psychologische Schuldgefühle und Schamgefühle, die mit solchen Diäten oder deren Nichteinhaltung einhergehen können. Um eine wirklich erfolgreiche Veränderung des gesunden Lebensstils zu vollenden, müssen sich die Menschen befähigt und zufrieden fühlen. Dazu gehört die Fähigkeit, Essen zu sich zu nehmen, das sie mögen, und ihr Leben so zu führen, dass es Spaß macht.

Hier kommt der Noom ins Spiel. Aber was genau ist Noom? Und was unterscheidet es von anderen Abnehmprogrammen oder Wellness-Apps?

Was ist die NOOM-Diät und wie funktioniert sie?

Obwohl es sich um eine Diät handelt, ist das NOOM-Gesundheits- und Fitnessprogramm kein typisches Diätprogramm. Das NOOM-Programm ist eine App, die von Verhaltenspsychologen entwickelt wurde, um Menschen beim endgültigen Abnehmen zu helfen. Wie machen sie das? Durch Bereitstellung von Inhalten und Anleitungen, die den Menschen helfen, gesündere Gewohnheiten zu entwickeln. Die NOOM-App richtet sich an Millennials und im Gegensatz zu den meisten Programmen, die auf Gewichtsverlust abzielen, müssen Sie keine Lebensmittel oder Lebensmittelgruppen entfernen.

Seit dem Start hat die NOOM-App einiges an Begeisterung und Lob hervorgerufen. Die App kostet ungefähr 60 US-Dollar pro Monat (etwas weniger für Langzeitpakete) und bietet auf Basis Ihres individuellen Profils personalisiertes Coaching und Unterstützung beim Abnehmen. Die App stellt eine Reihe von Fragen zu Ihrem Lebensstil und Ihren Zielen und generiert anhand dieser Informationen benutzerdefinierte Inhalte und Anleitungen. Die NOOM-App bietet jedoch nicht nur Informationen zur Auswahl von Lebensmitteln. Die App informiert über gesunde Gewohnheiten und bietet auch Tests an, die als Lehrstück für die Benutzer des Programms gedacht sind. Es ist einfacher, gesunde Lebensstiländerungen vorzunehmen und aufrechtzuerhalten, wenn diese auf Wissen basieren. Indem dieses Wissen zugänglich und unterhaltsam gemacht wird, adressiert das NOOM-Programm einen weiteren Aspekt des Gewichtsverlusts, den andere Gesundheits- und Fitnessprogramme noch nicht durchgeführt haben.

Ähnlich wie My Fitness Pal, eine andere beliebte Gesundheits- und Fitness-App, erstellt NOOM ein Kalorienbudget, das auf den Informationen basiert, die Sie in Ihrem Profil angeben. Anschließend geben Sie manuell die von Ihnen verzehrten Lebensmittel ein, die von Ihrem täglichen Kalorienziel abgezogen werden. Die App wird mit der Gesundheits-App Ihres Telefons synchronisiert, um Ihre körperliche Aktivität und Ihr Training aufzuzeichnen. Im Gegensatz zu My Fitness Pal hat die NOOM-App einen Trainerstück- und Ernährungsaspekt, der mit dem Punktesystem von Weight Watchers verglichen wurde. In der NOOM-Diät werden Lebensmittel anhand ihrer Nährstoffdichte farblich gekennzeichnet. Obwohl es keine „Off-Limit“ -Nahrungsmittel gibt, werden Sie in der App darüber informiert, ob ein Lebensmittel grün (sollte häufig konsumiert werden), gelb (sollte in Maßen konsumiert werden) oder rot (sollte gelegentlich konsumiert werden) ist.

Was NOOM auszeichnet und zum Funktionieren bringt

Das NOOM-Programm unterscheidet sich von den meisten Gesundheits- und Fitnessprogrammen in dem Sinne, dass es ein Lehrstück enthält und sich auf Verhaltensänderungen konzentriert. Bei dieser App geht es nicht nur darum, Nahrung und Bewegung zu protokollieren, sondern auch darum, Gewohnheiten nachhaltig zu ändern. Durch die Bereitstellung von Informationen und die Einbeziehung des Benutzers in das Lernen über die von ihm getroffenen Entscheidungen hilft die NOOM-App den Menschen dabei, gesündere Gewohnheiten zu entwickeln, ohne auf Entbehrungen oder Schamtaktiken zurückzugreifen. Darüber hinaus ist die Tatsache, dass das Programm Coaching für Benutzer zur Verfügung stellt, ein großer Vorteil. Einige nennen die App vielleicht teuer, aber die Bezahlung für einen Gesundheitstrainer oder Ernährungsberater kann auch teuer sein. Mit dieser App haben Sie diese Optionen buchstäblich in Ihrer Hand.

Obwohl es viele Diäten gibt, die behaupten, beim Abnehmen zu helfen, sind nicht alle gleich

Der Versuch, Gewicht zu verlieren, kann ein unglaublich schwieriger und entmutigender Prozess sein. Die NOOM-App ist auf etwas ausgerichtet, indem sie keine Einschränkungen fördert und sich stattdessen darauf konzentriert, einen gesunden Lebensstil zu ändern. Letztendlich könnte dies der Schlüssel zu dauerhaftem Erfolg sein, der den Menschen dabei helfen kann, sich vom Ernährungszyklus zu lösen.

Weitere Diät- und Bewegungstipps:

  • 7 Tipps für das Busy Mom Training für einen Halbmarathon
  • Nutzen für die Gesundheit der Mittelmeerdiät
  • Die gesundheitlichen Vorteile des Selleriesafttrends