Mutter hat Rindfleisch mit SIL, um die Namen ihrer Kinder ohne Erlaubnis zu tätowieren

Getty Images

Wir sind uns wahrscheinlich alle einig, dass Tätowierungen eine ausdrucksstarke Kunstform sind, die von Natur aus sehr persönlich ist. Jetzt, da Tätowierungen in der Öffentlichkeit nicht mehr tabu oder skandalös sind, zeigen immer mehr Menschen ihre Tinte ohne Schande, insbesondere Mütter. Es gibt viele großartige Ideen, wie Mütter die Namen ihrer Kinder in Tattoo-Form zur Schau stellen können, aber eine Mutter ist kürzlich nach Reddit gefahren, um sich von der glühenden Wut zu befreien, nachdem SIL die Namen ihrer Kinder ohne Erlaubnis der Mütter auf ihren Arm tätowiert hat.

Auf einer der unterhaltsamsten Kategorien von Reddit, Bin ich das A-Loch, hat Reddit-Benutzer @horcruxbuster eine unglaubliche Geschichte darüber gepostet, wie ihr SIL, eine Frau, die eine sehr eingeschränkte und lauwarme Beziehung zu ihren Kindern hat und auf der anderen Seite lebt des Landes von ihr, tätowierte die Namen ihrer Kinder ohne ihre Erlaubnis auf ihren Arm und lud dann ein Bild auf soziale Medien hoch. Der Beitrag hat 1,8.000 Kommentare von Reddit-Nutzern gesammelt.

In der Veröffentlichung rief @horcruxbuster ihre SIL wegen Unempfindlichkeit heraus und sagte: „Sie wird von uns erwarten, dass wir uns über dieses Tattoo unterhalten. Ich habe nichts Nettes zu sagen. Ich fühle mich verletzt."

In dem Beitrag wird detailliert beschrieben, wie wenig das SIL an ihren Kindern interessiert ist, und es wird hervorgehoben, wie seltsam das Tätowieren ihrer Kinder tatsächlich ist, und ein seltsamer Social-Media-Beitrag des SIL in Bezug auf ihre Kinder zitiert.

„Bei unserem letzten Besuch“, erklärte @horcruxbuster in ihrem Beitrag, „hat sie unsere Kinder mit ihrer Freundin zu McDonald's geschickt und ist nicht zu ihnen gekommen. Sie benutzte später ein Foto, das die Freundin von meinen Söhnen beim Essen gemacht hatte, und postete es, als wäre sie dort gewesen. “

Nachdem der Beitrag bei Reddit veröffentlicht wurde, zielten die Benutzer darauf ab, dass sowohl der SIL gegenüber der Mutter lächerlich unempfindlich ist, indem sie sich so verhalten, als ob sie das Eigentum der Kinder hat, als auch auf die Mutter, weil sie mit der Annullierung von Plänen für eine bevorstehende Reise zum Internet droht SIL und andere Familienmitglieder.

Ohne den vollständigen Kontext der Beziehung zwischen der Mutter und dem SIL zu kennen und ohne wirklich viel über die Dynamik dieser Familie als Ganzes zu wissen, ist es schwer zu sagen, wer das A-Loch in diesem speziellen Fall ist. Aber als tätowierte Mutter selbst würde ich definitiv zustimmen, dass die beste Vorgehensweise ist, die Eltern zuerst zu fragen, wenn jemand etwas Tinte von den Kindernamen anderer Leute erhalten möchte, es sei denn, Sie sind sich zu 100% sicher, dass sie an Bord sind. Ansonsten ist es einfach gruselig und komisch.

Die Mutter hat kürzlich ihren Reddit-Post bearbeitet, um die Leute wissen zu lassen, dass sie ihre Familienreise nicht abgesagt hat und dass sie sich inzwischen abgekühlt hat.

{$adcode4}