Dieses Instant Pot Bread Rezept ist schnell genug für eine Woche Nacht

  • Nachdem ich im letzten Jahr jede Episode der Great British Baking Show auf Netflix gesehen habe, bin ich noch mehr von Brot besessen. Wenn Sie sich jemals entschlossen haben, Brot von Grund auf neu zuzubereiten, wissen Sie, dass dies ein langer, langer Prozess sein kann und viele von uns einfach keine Zeit finden. Oder die Energie. Das ist es, was dieses Instant Pot-Brotrezept so unglaublich macht! Brot backen mit Ihrem Instant Pot bedeutet nicht, das Brot darin zu backen (obwohl das nicht unmöglich ist!), Aber es ermöglicht Ihnen, Teig in mehr als der HÄLFTE der Zeit eines traditionellen Rezepts zu beweisen! Bereiten Sie Ihren Teig früh am Tag zu und er wird zum Abendessen fertig sein.

    Ich bin mit Sicherheit kein Brotexperte - Paul Hollywood wäre von meinem Instant-Pot-Brot nicht beeindruckt, aber ich war vollkommen glücklich, es mit Butter einzuschlagen und neben einer Suppe zu genießen. Für die vielbeschäftigte Mutter, die nicht 18 Stunden Zeit hat, um Brot zuzubereiten, zu kneten und zu backen (ich wünschte, ich bin sicher, es wäre köstlich!), Ist dies eine ideale Möglichkeit, um immer noch hausgemachtes Brot zu genießen. Ein großer Vorteil von selbstgebackenem Brot ist, dass Sie genau wissen, was darin enthalten ist. Das Brot wird ohne zusätzliche Konservierungsmittel hergestellt, wie das Brot, das wir im Supermarkt finden. Sobald Sie Instant Pot Brot probiert haben, möchten Sie jeden Tag Brot backen!

    Probieren Sie aus, wie Sie in weniger als sechs Stunden selbstgemachtes, nicht knetbares Instant Pot-Brot herstellen können!

    Von Holly Wade Servings:

    Zutaten:

    • 3 Tassen Allzweckmehl und mehr zum Überziehen
    • 1 1/4 TL Trockenhefe
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Zucker
    • 1/4 Tasse Olivenöl
    • 1 1/2 Tasse Wasser (lauwarm)

    Richtungen:

    Schritt 1: In einer großen Schüssel das lauwarme Wasser (ca. 90-100 Grad F) mit Trockenhefe und Zucker mischen. Leicht umrühren und mit Plastikfolie abdecken. 10 Minuten ruhen lassen, bis die Oberseite ein schaumiges Aussehen entwickelt.

    Schritt 2: Olivenöl, Salz und Mehl hinzufügen und rühren, bis ein Teig entsteht. Es wird klebrig und rau aussehen und noch gar nicht wie Brotteig.

    Schritt 3: Besprühen Sie einen Instant-Topf mit Olivenöl, legen Sie es dann mit Pergamentpapier aus und besprühen Sie es erneut mit Olivenöl.

    Schritt 4: Bewegen Sie den Teig in den gefetteten Instant-Topf und wählen Sie "Joghurt" unter "Normal". Lassen Sie das Dampfventil offen, um Dampf abzulassen. Erhöhen Sie die Zeit auf 4 STUNDEN in der Einstellung Joghurt.

    Schritt 5: Entfernen Sie nach 4 Stunden den Deckel. Der Teig sollte einige Blasen auf der Oberseite haben und die doppelte Größe erreichen, mit der Sie begonnen haben.

    Schritt 6: Streuen Sie Mehl auf eine saubere Arbeitsfläche und ziehen Sie den Teig auf das Mehl (es bleibt klebrig). Fügen Sie bei Bedarf mehr Mehl hinzu, bis es nicht mehr klebrig ist, und formen Sie den Teig zu einer Kugel. Mit einem sauberen Handtuch abdecken und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

    Beachten Sie, dass dies ein Rezept ist, das nicht geknetet werden darf. Möglicherweise müssen Sie es jedoch nur so weit kneten, dass Sie zusätzliches Mehl einarbeiten, damit der Teig eine kugelförmige Form hat. Meins war ziemlich klebrig und erforderte mehrere Esslöffel Mehl, um die richtige Konsistenz zu erhalten.

    Schritt 7: Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor. Stellen Sie eine ofenfeste Schüssel wie einen holländischen Ofen oder eine gusseiserne Pfanne in den Ofen, um damit zu heizen.

    {$adcode4}

    Schritt 8: Legen Sie den Teigball vorsichtig in die vorbereitete heiße Pfanne (ich habe eine gusseiserne Pfanne verwendet). Mit etwas Mehl bestreuen, um eine Kruste zu bilden. Wenn Sie möchten, können Sie die Teigkugel mit einem scharfen Messer zerschneiden, aber es hat keinen Einfluss darauf, wie das Brot backt.

    Schritt 9: Wenn Sie einen holländischen Ofen verwenden, setzen Sie den Deckel auf. Wenn Sie eine Pfanne ohne Deckel verwenden, bedecken Sie diese mit Aluminiumfolie. Das Brot 30 Minuten backen. Dann den Deckel oder die Folie entfernen und weitere 15 Minuten backen.

    Um sicherzustellen, dass das Brot gar ist, drehen Sie es um und überprüfen Sie den Boden. Es sollte hart sein, nicht weich.

    Weitere Brotrezepte:

    • Einfaches Wolkenbrot-Rezept mit 4 Zutaten
    • 10 erstaunlich gute schnelle Brotrezepte
    • Milchfreies, glutenfreies Kürbisbrot für süße Zähne