Kinder machen das Anziehen wie Großeltern wieder cool

Eines meiner Lieblingsgeschehen, das meine Seele mit Sonnenschein und Butterscotch erfüllt, ist der Trend, dass sich Kinder wie Großeltern kleiden. Wer hat gesehen, wie die Seniorensekte zur Modeikone der U-20-Jährigen wurde? Klar zum Teufel nicht ich. Nicht, dass ich mich beschwere! Ich bin in diesem Look verliebt und werde bis zu meinem allerletzten Atemzug von der achteckigen Ästhetik schwärmen. Hier erfahren Sie, wie unsere Nachkommen den Kleiderschrank eines Rentners mit Bestimmtheit ausziehen und warum wir diesem Beispiel möglicherweise folgen möchten.

Äußere Schichten

Als ich in der Mittelschule war, froren die coolen Kinder an der Bushaltestelle jeden Morgen, weil niemand mit einem Mantel, der nicht geöffnet war und irgendwo zwischen Schultern und Ellbogen hing, erwischt wurde. Heutzutage fühlen sich Kinder so sehr wie ein Zephyr, wenn sie sich auf den Weg machen, um ihre Comic- oder Plattensammlung zu erweitern, und sie werden eine Menge gemütlicher Strickjacken herauspeitschen, die Fred Rogers vor Neid erblassen lassen würden. Ellenbogenpatches, robuste Knöpfe und eine solide Strickware sind das perfekte Accessoire bei kaltem Wetter - und das ohne einen Hauch von Ironie.

Robuste Hose

Vorbei sind die Tage der versehentlichen Buttcrack-Blitze, denn Jugendliche kaufen Jeans, die so hoch tailliert sind, dass sie mindestens eine Rippenreihe bedecken. An lässigeren Tagen ziehen sie ihre Jogginghose bis zum Anschlag hoch, bevor sie ihre Habseligkeiten (Smartphones, Bargeld, Werthers Originale usw.) in eine der vielen praktischen Taschen stecken. Und es ist nicht nur die Sportbekleidung, die über elastische Hüftbänder verfügt: Von Anzughosen über schulreife Chinos bis hin zu Designerdenim gibt es sie jetzt. Leicht anzuziehende Unterteile aus stabilen Stoffen sind nicht mehr nur für Nanas gedacht, die bei Mailern einkaufen.

Fünfzigerjahre Kleider

Oma trägt immer noch Kleider, die sie selbst genäht hat, denn nur so konnte sie bekommen, was sie wirklich wollte. Jetzt können Sie ganz einfach die gleichen Styles für Ihre Kleinen finden, egal ob sie in der Vorschule oder in der Schule sind. Blumenmuster mit tiefen, reichlichen Taschen sind der letzte Schrei, und natürlich müssen sie mit Leggings, bequemen Kicks und Söckchen getragen werden. Na sicher. Diejenigen, die es lieben, einen Rock an den Beinen zu schwingen, möchten auch, dass ihre Füße bereit sind, ihn zwischen den Unterrichtsstunden durch die Schule zu hufen oder auf dem Spielplatz Rad zu fahren: Für diese Modefans kein schickes Schuhwerk.

Retro Drucke

Gampys Kleiderschrank inspiriert geradewegs die Menge der Tops, die gerade auf die Racks treffen. Vom Button-Down des Bowling-Teams bis zu T-Shirts mit Allover-Aufdruck in den Bräunen seiner Jugend: Was alt ist, ist wieder neu. Das gilt auch für seine farbenfrohe Sammlung von Hosenträgern und Kleidungsstücken, die für Heimwerkerprojekte bestimmt sind. Wenn Sie heute Highschoolern zusehen, wie sie zu ihren Autos fahren, erwarten Sie, dass sie in einen Oldtimer-Chrystler eintauchen, nicht in einen glänzenden neuen Hybrid mit Wi-Fi-Fähigkeiten.

Vernünftiges Schuhwerk

Wenn Sie jemanden fragen, der älter als 60 Jahre ist, zeigen Sie ihm, dass Sandalen mit einem dicken Paar schwarzer Baumwollsocken hergestellt wurden. Kinder gehen noch einen Schritt weiter und betreten sportliche Rutschen mit lustigen Kniestrümpfen, die das ganze Jahr über ihre Persönlichkeit oder ihr Lieblingsteam zeigen. Wenn sie etwas mit geschlossenen Zehen anziehen, handelt es sich um einen praktisch orthopädischen Sneaker oder einen Autoschuh - je dicker die Sohle und fester die Fußgewölbestütze, desto besser. Und am Ende des Tages werfen sie diese Schuhe nicht in den Schuhschrank. ACH NEIN. Sie spucken sie aus, um sicherzustellen, dass sie so lange wie möglich markenfrei bleiben. Es ist die verantwortliche Sache in dieser Wirtschaft, richtig?

Richtig

Viele Mittelschülerinnen und Mittelschüler treten absichtlich mit einem Kämmerer aus der Dusche und setzen dann ihre Retrobrille auf. Große Rahmen, keine Schande. Und wenn ihre Outfits technisch nicht zusammenpassen - Muster, Farbe oder Jahrzehnt - ist ihnen das egal. Sie machen immer noch ein Selfie mit einem Polaroidfilter. Die Generation von Get Off My Lawn hat sich über die heutigen Kinder lustig gemacht, nur anstatt sich keine Sorgen darüber zu machen, jemanden zu beleidigen, der ohne Erlaubnis auf ihr Grundstück tritt, ist ihnen die Meinung über ihre Outfits, nach der sie nie gefragt haben, egal. Und es ist super. Dieser Grad an Coolness ist geradezu beneidenswert.

Zwischen wettergerechten Aufmachungen, vernünftigem Schuhwerk und einer allgemeinen Einstellung zu ihrem persönlichen Stil treffen die angesagtesten Kinder von heute in meinem Buch die richtigen Entscheidungen. (Andererseits bin ich ein langjähriges Mitglied von Team Cardigan, daher bin ich vielleicht ein bisschen voreingenommen.)

Mehr Kinder Stil:

  • Ich lasse meine Tochter tragen, was sie will
  • 14 der süßesten gedruckten Strumpfhosen für Mädchen, die Sie kaufen können
  • 10 coole, anpassungsfähige Kleidungslinien für Kinder mit besonderen Bedürfnissen